Kaminöfen wasserführend


Kaminöfen wasserführend

Bei wasserführenden Öfen wird Wasser zuerst erhitzt und dann einem Kreislauf zugeführt.

Um den Brennraum sind Rohre gelagert, welche Wasser führen. Dieses wird erhitzt und gelangt nun in einen Pufferspeicher. Nun wird das heiße Wasser einem Heizkreislauf zugeführt, in dem es bis zu den Heizkörpern strömen kann.

Der Vorteil dieser Kamine liegt zweifelslos in der wesentlich einfacheren Regulierbarkeit hinsichtlich der gewünschten Raumtemperatur. Dank des Pufferspeichers können Räumlichkeiten auch über einen längeren Zeitraum beheizt werden. Dies zahlt sich zum Beispiels nachts oder am Wochenende besonders aus.
Nicht zuletzt kann das heißes Wasser auch für Ihr Bad genutzt werden.
Im Vergleich zu Warmluftöfen sind wassergeführte Kamine in der Anschaffung teurer und benötigen mehr Platz.

Im Glutwerk Online Webshop finden Sie eine breite Palette an wassergeführten Öfen.
Hierbei können Sie aus verschiedenen Marken wie zum Beispiel Schmitzker, La Nordica oder Bullerjan wählen.
In die Produkte flossen stetige Weiterentwicklungen genauso wie jahrelang gemachte Erfahrungen ein. Nur so ist es möglich, qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können, welche selbst den höchsten Ansprüchen genügen.

Neben einer selbstschließenden Brennraumtür (Bauart 1) können die meisten Öfen auch mit einer Primar- und Sekundärluftzuführung überzeugen. Alle Materialien wurden eingängig von unabhängigen Instituten geprüft. Abgasnormen in Österreich oder der Schweiz werden streng eingehalten.

Zusätzlich können diese Öfen mit weiterem Zubehör ergänzt werden. Der Glutwerk Webshop bietet Ihnen auch hier eine große Auswahl an Rauchrohren, Schornsteinsystemen oder Glasplatten. Bei den Glasplatten sind weiterhin mehrere Modelle erhältlich.

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln) Seiten:  1